2014 soll ein voller Erfolg werden. Eine neue Frisur ist der richtige Anfang.
Heute stellen wir die Frisuren-Trends zum Jahres-Anfang für die Damen vor.
Das Markenzeichen dieser Saison: Das perfekte Zusammenspiel von Schnitt, Farbe und Styling.
Zum Beispiel beim „Bob“. Der kinnlange Schnitt – mal mit, mal ohne Pony – gilt unangefochten als Kultfrisur. Die Lang-Version ist im unteren Bereich soft gestuft und in den Spitzen effiliert, um einen fedrigen Eindruck zu erzeugen. Abgerundet wird das ganze von einem Farbverlauf aus sattem Braun am Ansatz und helleren, rötlich schimmernden Spitzen.

Zum perfekten Start ins neue Jahr jetzt einen Termin bei Frau Tanja vereinbaren.